O-3000, Kameras für die Industrie

Willkommen! O-3000 ist unsere Antwort auf starre, unflexible Vision-Lösungen. Vielleicht kennen Sie das: Die Kamera, die Sie gerne einsetzen möchten unterstützt Ihr (embedded) Betriebsystem nicht, Sie erhalten keine Interface-Spezifikation und schon gar keinen Quellcode zu den Treibern. Aus derartigen Erfahrungen heraus entstanden die O-3000 Kameras, die sich inzwischen zu einem umfassenden Vision-System ausgewachsen haben. Alles ist Open-Source und alle Interface-Spezifikationen liegen offen. Die Kameras werden in der Schweiz entwickelt und in der Schweiz hergestellt.

Film mit Ton