O-3000 Kameras


Installationspakete  


Quellcode von Treiber und Demo Applikationen

Die Installationspakete auf dieser Seite enthalten eine vorkompilierte Demo Applikation (in Java), unseren host-seitigen Kameratreiber (in C), sowie ein Java Native Interface (JNI, in C) als Schnittstelle zwischen Java App und Treiber. Enthalten ist auch der gesamte Quellcode, der für eigene Anwendungen verwendet und angepasst werden darf. Beachten Sie, dass es Installationspakete für verschiedene PC-Plattformen gibt.

Der Quellcode des host-seitigen Kameratreibers ist auch via GitLab verfügbar. Dort ist zudem eine weitere Bibliothek enthalten für die automatische Korrektur von Farbbildern mit Funktionen wie AWB (auto white balancing), Linsenentzerrung, etc. und eine Qt-basierte Demo Applikation (in C/C++), die Treiber und Bibliothek einbindet.

O-3000 Sourcen von Bibliotheken und Beispielen auf GitLab

 

Installationsanleitung

Linux: Laden Sie das ZIP oder BZIP2 Archiv herunter. Verwenden sie in einer Shell unzip file.zip oder bunzip2 file.bz2 um das Archiv auszupacken. Es enthält je nur eine Datei. Machen Sie als root mit chmod +x file.run die entpackte Datei lauffähig und führen Sie sie dann mit ./file.run aus.

Mac OS X: Laden Sie das ZIP oder BZIP2 Archiv herunter. Verwenden sie in einer Shell (zu finden unter Programme → Terminal) unzip file.zip oder bunzip2 file.bz2 um das Archiv auszupacken. Es enthält je nur eine Datei. Machen Sie mit chmod +x file.run die entpackte Datei lauffähig und führen Sie sie dann mit ./file.run aus.

Windows: Das Installationspaket ist eine ausführbare Datei. Laden Sie die Datei herunter und führen Sie sie aus.

O-3000 Kamera Serie, Installationspaket für Linux, x86-64 (ZIP Format)
O-3000 Kamera Serie, Installationspaket für Mac OS X, 64 Bit (ZIP Format)
O-3000 Kamera Serie, Installationspaket für Windows XP bis Windows 10, 64 Bit (executable Format)
O-3000 Kamera Serie, Installationspaket für Windows XP bis Windows 10, 32 Bit (executable Format)